Philatelie

Briefmarken sammeln ist mehr als nur „sammeln“! Mit Briefmarken geht der Sammler auf Reisen in ferne Länder, lernt unbekannte Kulturen kennen & unternimmt eine Zeitreise in die Vergangenheit. Seit der Gründung des Kulturvereins Holm im Jahr 1983 – also bereits mehr als 35 Jahre! – sind die Briefmarkensammler mit dabei. Gesammelt werden nicht nur die „klassischen Gebiete“ wie zum Beispiel Dänemark, Schweden, Schweiz, Österreich und Deutschland – sondern auch „Spezialbereiche“ wie Druckfehler auf Marken, Zusammendrucke, Doppelwährungen nach der Einführung des Euros und vieles mehr. 

Auch bieten die Philatelisten ihre Unterstützung und fachliche Beratung beim Aufbau oder der Auflösung von Sammlungen an. 

Möchten Sie im Kulturverein mitmachen und Mitglied werden? Oder haben Sie Fragen - allgemein oder speziell zur Briefmarkengruppe?